Abschied für 6 Monate

Der Semesterstart an der Universitas Udayana wurde auf Anfang April festgelegt und da mich mein Arbeitgeber für 6 Monate freistellen konnte, plante ich die Zeit sinnvoll zu nutzen. Mein Ziel für den März 2014: Thailand. Pulsierende Großstadt Bangkok, traumhaftes Südthailand und paradiesische Inseln. Am 02.03. war es nach langanhaltender Vorfreude soweit. Doch gerade am letzten Tag wurde mir bewusst, dass es leichter gesagt als getan ist für 6 Monate Abschied zu nehmen von Familie, Freundin, Freunden und natürlich auch Arbeitskollegen, die einem im täglichen Leben begleiten. An dieser Stelle nochmals lieben Dank für die letzten Tage, an denen mich all diese nahestehenden Menschen herzlich verabschieden konnten. Danke auch an das tolle Abschiedsvideo, welches ich mir definitiv nicht nur einmal angeschaut habe.DCIM100MEDIA

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s