Short trip to KL

Mein Visa war nur für 15 Tage gültig, also hieß es für mich aus Thailand ausreisen, um dann bei der erneuten Einreise wieder 15 Tage in Thailand verweilen zu können. Da ich Malaysia ebenso spannend fand, suchte ich mir Kuala Lumpur als Ziel aus. Und es stellte sich heraus, dass Kuala Lumpur die beste Wahl war. Innerhalb von 3 Tagen konnte ich mir so einen ersten Eindruck verschaffen, sodass ich definitiv nach Malaysia wiederkehren werde, um mehr Zeit dort verbringen zu können. Aber nun von Anfang an…

Von Surat Thani nahm ich also am 15. März den Flieger nach Kuala Lumpur und nach nur 1h 30 Flugzeit war ich auch schon angekommen am KLIA (Kuala Lumpur International Airport). Mit dem Taxi ging es dann wiederum weiter ins Hostel Paradiso, welches sich auch hier glücklicherweise mitten im Geschehen, nämlich im Bukit Bintang, befand – einem Shopping- und Entertainment-Bezirk mitten in der City von KL. Von Shopping Malls, Food Squares, Nightmarkets und Clubs bis hin zu der „Arab Street“ war hier alles zu finden. Am ersten Tag stand dementsprechend erst einmal Sightseeing auf dem Plan: Petronas Twin Towers, Suria KLCC Shopping Centre, Dewan Filharmonik Petronas, … Die Licht- und Wassershow, begleitet von Musik, vor den Twin Towers wollte ich mir ebenso nicht entgehen lassen. Ich empfand KL als pulsierende Großstadt voller verschiedener Kulturen und Religionen, in der sich beeindruckende Hochhäuser neben Tempel und Moscheen reihten. Am Abend besuchte ich dann mit einem anderen deutschen backpacker China Town und wir machten im Bukit Bintang die Nacht zum Tag und lernten zudem eine Menge neue Leute kennen.

Am darauffolgenden Tag besuchte ich das weltberühmte Aquaria KLCC, welches eine Vielzahl an unterschiedlichen Meeres- und Dschungelbewohnern beherbergte: Spinnen, Schlangen, Mantas, Haie, Rochen, Riesenschildkröten, … Außerdem befand sich in dem Aquarium ein Glastunnel, in dem man das Gefühl hatte mitten im Ozean mit den Haien zu schwimmen – sehr beeindruckend und definitiv lohnenswert für Jung und Alt. Um die Petronas Twin Towers aus einer anderen Perspektive zu sehen, stieg ich am 2. Tag auf den Menara Kuala Lumpur, dem siebthöchsten Fernsehturm der Welt. Die Aussicht war atemberaubend und ermöglichte nicht nur einen wunderbaren Blick auf die Twin Towers, sondern auch auf die skyscraper der Stadt.

Für den letzten Tag hatte ich eine Tour zu den Batu caves geplant, welche sich außerhalb der Stadt befanden, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (KTM Komuter – Nahverkehrszug) aber dennoch gut erreichbar waren. Die Batu caves waren ein Komplex aus drei großen Kalksteinhöhlen, in der es einige Hindu Tempel zu entdecken gab. Außerdem boten sich die Kalksteinfelsen hervorragend für Klettertouren an, die vor Ort gebucht werden konnten. Da ich aber an diesem Tag den ersten Regen auf meiner Reise erlebte, fuhr ich zum Bukit Bintang zurück und schlenderte durch den Berjaya Times Square – eines der größten Einkaufszentren von Malaysia (mit Indoor-Vergnügungspark).

Am 18. März war mein Kurztrip auch schon vorbei und um 9 Uhr morgens stand ich mal wieder am Flughafen um meinen Flieger zurück nach Surat Thani zu bekommen.

Unterkünfte: nähe Bukit Bintang

Sehenswürdigkeiten: Petronas Twin Towers, China Town, Batu caves, Menara Kuala Lumpur, Istana Negara (Nationalpalast), KLCC park, Aquaria KLCC, Dewan Filharmonik Petronas

Bars & Clubbing: Jalan Bukit Bintang (um 3 Uhr werden aber alle Bars und Clubs geschlossen)

Essen: street markets, China Town

Verkehrsmittel: Monorail, KTM Komuter, KLIA Ekspres (Nahverkehrszug zum Flughafen)

Shopping: Suria KLCC, Berjaya Time Square, Plaza Low Yat (Multimedia Kaufhaus)

IMG_8232 IMG_8236 IMG_8252 IMG_8253 IMG_8260 IMG_8264 IMG_8267 IMG_8268 IMG_8271 IMG_8275 IMG_8280 IMG_8285 IMG_8290 IMG_8302 IMG_8309 IMG_8311 IMG_8317 IMG_8322 IMG_8323 IMG_8325 IMG_8328 IMG_8330 IMG_8332 IMG_8333 IMG_8335 IMG_8337 IMG_8340 IMG_8345 IMG_8350 IMG_8352 IMG_8353 IMG_8368 IMG_8373 DCIM100MEDIA DCIM100MEDIA IMG_8388 IMG_8395 IMG_8396 IMG_8401 IMG_8406 IMG_8424 IMG_8443 IMG_8446 IMG_8453 IMG_8457 IMG_8459 IMG_8461 IMG_8470 IMG_8472 IMG_8475 IMG_8482 IMG_8497 IMG_8501 IMG_8511 IMG_8515 IMG_8531 IMG_8546 20140316_182406 20140316_182411 20140316_234901 20140316_235531 IMG_8558 IMG_8563 IMG_8568 IMG_8570 IMG_8575 IMG_8580 IMG_8588 IMG_8593 IMG_8606 IMG_8607 IMG_8609 IMG_8610 IMG_8615 IMG_8653 IMG_8656 IMG_8666 IMG_8672 IMG_8675 IMG_8680 IMG_8698 IMG_8705 IMG_8709 IMG_8713 IMG_8714 IMG_8720 IMG_8728 IMG_8734 IMG_8747 IMG_8748

2 Gedanken zu „Short trip to KL

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s